Datenschutz

Unseren Nachrichtendienst können Sie nur über die App „WhatsApp“ nutzen. Wenn Sie WhatsApp auf Ihrem Smartphone installieren und nutzen, stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von WhatsApp zu, auf die wir keinen Einfluss haben. Darin erteilen Sie der WhatsApp Inc. z.B. die Erlaubnis auf die in ihrem Mobilgerät gespeicherten Telefonnummern  und Kontakte zuzugreifen. Auch werden Daten auf Servern von WhatsApp Inc. gespeichert, die nicht dem europäischen Datenschutzrecht unterliegen.

Der katholische Kirchengemeindeverband Much haftet nicht für Schäden, die durch Ihre Nutzung der WhatsApp-Plattform entstehen.

Was passiert mit Ihrer Handynummer?

Um unsere Nachrichten empfangen zu können übermitteln Sie uns Ihre Handynummer. Wir speichern diese Nummer ohne Ihren Namen. Alle gespeicherten Nummern übertragen wir an WhatsApp und in die Apple iCloud. Beides ist notwendig, damit wir diesen Dienst betreiben können.

Wir geben ihre Nummer selbstverständlich nicht anderweitig an Dritte weiter.

Wenn Sie den Nachrichtenempfang stoppen und kein Abo für einen unserer Kanäle mehr haben, löschen wir Ihre Nummer selbstverständlich.

Bitte beachten Sie: Mit der Anmeldung zu unserem Dienst erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer Nummer bei uns einverstanden. Ebenso mit der Übertragung Ihrer Nummer an WhatsApp und in die Apple iCloud.

Zu den AGB’s und Datenschutzerklärungen von WhatsApp und Apple iCloud.

Advertisements